Neuigkeiten

04 - 2017

FROST – Unwort des Jahres 2016 und 2017?

FROST – Unwort des Jahres 2016 und 2017?

Die Wetterprognosen für die Nacht von Donnerstag auf Freitag sind denkbar schlecht: bis zu -5°C laut Vorhersage lassen das Schlimmste befürchten. Trotzdem klammern wir uns an jede Option und arbeiten voller Elan an diversen Möglichkeiten zur Bekämpfung etwaiger Schäden.

Das Mulchen der Weingärten war die Basisarbeit. Damit wird verhindert, dass die vorhandene Erdwärme von einer zu hohen Grasdecke isoliert wird und Bodenfrost entsteht. 32 Strohballen wurden in zwei Quartieren ausgebracht, in denen uns die Methode des Räucherns am erfolgversprechendsten erscheint. Die Strohballen werden kurz vor Sonnenaufgang entzündet um eine schützende Rauchdecke über die Weingärten zu legen. Zusätzlich werden wir versuchsweise ein Vitaminpräparat auf die Triebe ausspritzen das die Zellen stärken bzw. elastischer machen soll. Hoffen wir das Beste!
04 - 2017

Steirische Lagenwein-Verkostung

Steirische Lagenwein-Verkostung

Und wieder finden sich die Grubthal’s im Spitzenfeld: In der aktuellen Ausgabe der VINARIA – Österreichs Zeitschrift für Weinkultur/Verlag LW media sind die Ergebnisse der Verkostung steirischer Lagenweine gedruckt. Sowohl Sauvignon Blanc Grubthal 2015 als auch Chardonnay Grubthal 2013 sind im Spitzenfeld.

"Unumstritten an der Spitze der Phalanx befand sich der 2015er Sauvignon Blanc Grubthal von MUSTER. gamlitz, der punkto Finesse und Eleganz gleichsam einer eigenen Liga angehört." Wir freuen uns sehr über diese lobenden Worte!
Der gesamte Artikel der Ausgabe 2/2017: VINARIA steirische Lagenweine
04 - 2017

Chardonnay Grubthal

Chardonnay Grubthal

Die aktuelle wein.pur-Ausgabe überraschte uns im äußerst positiven Sinne mit dem Bewertungsergebnis von “Chardonnay & Weißwein-Cuvees”. Mit 93 Punkten holte Chardonnay Grubthal 2013 den steirischen Trophy-Sieg.

"Mit dem 2013er hat Reinhard Muster ein besonders markantes und kompromissloses Exemplar von Chardonnay geschaffen. Irrsinnig kompakt und kernig, mit fordernder Mineralität, kraftvollem Säurezug und viel eingebautem Holz kommt dieser Wein daher." Zum gesamten Artikel: Wein.pur Chardonnay 93pt
03 - 2017

Neues Jahr – neues Glück

Neues Jahr – neues Glück

2017 zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite und wir haben alle Katastrophen hinter uns gelassen. Hinfallen, wieder aufstehen und mit einem Lächeln im Gesicht weiter laufen – so ähnlich wird das aktuell von unserer 16 Monate alten Tochter praktiziert. Wir tun es ihr nach…

Es lädt ein wunderschöner  Start in den Frühling dazu ein unsere Buschenschank zu besuchen. Ab 5. April gibt es wieder die Möglichkeit zum Verkosten, Jausnen und andächtig in die Ferne schauen. In den Weingärten wird fleißig gearbeitet. Notwendige kosmetische Korrekturen an Säulen und Drähten bereiten die Anlagen auf die kommende Vegetationsperiode vor. Im Keller ist es ruhig. Die raren Mengen aus 2016 sind leise Genossen, deren Charakter langsam zum Vorschein kommt. Wir freuen uns auf spannende Reverenz- und Lagenweine.
09 - 2016

Eine ungewöhnliche Ernte 2016

Eine ungewöhnliche Ernte 2016

Nach nur zwei Wochen ist die Ernte 2016 auch schon abgeschlossen. Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht: Mit der schlechten Nachricht konnten wir uns schon seit dem Spätfrost im April abfinden – der Ertrag liegt bei kaum mehr als 10 Prozent der durchschnittlichen Erntemengen unserer Weingärten. Aber es gibt auch sehr Erfreuliches zu berichten:

Der wunderschöne Herbst hat uns Trauben in allerhöchster Qualität beschert! Das wird alle Fans und Freunde unserer Reverenz- und Lagenweine besonders freuen - hier erwarten wir einen traumhaften Jahrgang 2016. Auch Skin Contact (SC) Weine wird es geben und daneben einige neue Versuche und Projekte. Ein spannende Zeit im Keller steht uns bevor, wo wir unsere Arbeit auf die wenigen, aber sehr vielversprechenden Fässer konzentrieren können.
07 - 2016

Neuigkeiten zum Spätfrost im April

Neuigkeiten zum Spätfrost im April

Ja so hat es am April 2016 bei uns ausgesehen. Das illyrische Klima hat unserem Weingut heuer eine große Herausforderung beschert. Man könnte von einer Krise sprechen – aber jede Krise birgt neue Chancen. Und so entsteht bei uns am Weingut eine kühne Idee, um mit dieser Herausforderung umzugehen.

Aus heutiger Sicht werden wir 90% Ernteausfall 2016 haben. Besonders für unsere Klassik Weine wird es kaum eine Ernte geben. Alleine lässt sich hier schwer eine Lösung finden. Deshalb sind wir in engem Kontakt mit unseren Partnern und mit Freunden in aller Welt. So viel sei schon verraten: Es wird einen Jahrgang 2016 geben. Einen außergwöhnlichen, einen ganz besonderen. Wir werden berichten.
05 - 2016

Die neue MOTIF Kollektion

Die neue MOTIF Kollektion

Im April war es endlich soweit: Wir konnten die neue MOTIF Wine Kollektion enthüllen. Sechs neue Weine – mit dazu abgestimmten Etiketten. Die Muster geben wieder einen intuitiven Hinweis auf den Charakter der Weine.

Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Kreativwirtschaft haben wir die Weine weiterentwickelt - sind dabei den MOTIF Grundsätzen treu geblieben: Als Wein ohne viel Worte bietet MOTIF einen neuen Zugang zum Wein und Genuss auf höchstem Niveau. Ab sofort auch in unserem Shop erhältlich: MOTIF Kollektion bestellen
03 - 2016

Ein wirklich ausgezeichneter Sauvignon Blanc

Unser Sauvignon Blanc Grubthal 2013 erhielt beim diesjährigen Concours Mondial du Sauvignon Blanc die höchste Auszeichnung.

Das steirische Weingut MUSTER.gamlitz setzte sich bei der internationalen Trophy gegen zahlreiche Spitzenweine aus aller Welt durch und gewann mit dem Sauvignon Blanc Grubthal 2013 die angesehene Kategorie »oaked Sauvignon«.

 

Der Bewerb

Der Concours Mondial du Sauvignon Blanc ist ein international angesehener Weinwettbewerb, dessen Ziel es ist aus Sauvignon Blanc-Trauben gewonnene Weine ins Rampenlicht zu rücken und die Vielfalt dieser Rebsorte der Welt zu präsentieren. Die hochkarätige Jury setzt sich aus international angesehenen Weinkritikern zusammen. Zum siebenten Mal wurde der aus Frankreich kommende Wettbewerb durchgeführt, erstmals gewann ein österreichisches Weingut die begehrte Auszeichnung. 901 Sauvignon Blancs aus aller Welt nahmen am Mitte März im spanischen Rueda ausgetragenen Wettbewerb teil. Insgesamt 20 steirische Weine wurden mit den angesehenen Gold- und Silbermedaillen des internationalen Festivals gekürt. In einer weiteren Verkostung wurde unter den Goldmedaillen der 1. Platz für unseren Wein vergeben. Für den Sauvignon Blanc Grubthal 2013 war es nicht die erste Auszeichnung, wurde der Wein auch in der Wertung des Weinmagazins Vinaria mit dem 2. Platz prämiert, erreichte bei der internationalen Wine Challenge AWC den 3. Platz und erhielt zudem als einziger österreichischer Sauvignon vom deutschen Genuss-Magazin »selection« fünf Sterne.  

Link zum Wettbewerb:

Concours Mondial du Sauvignon Blanc